H o m e
Handy-Entstörer
CHI-NetzStecker
Funktionsweise
für größere Räumlichkeiten
FAQ
CHI-Mobil
Aqua-Vital Folie
CHI-Energie-Card
SHOP
Unsere Philosophie
CHI-Technologie
Versandinformationen
Rechtshinweise
AGB
Datenschutz
Impressum/Disclaimer
     
 


Uns erreichen immer wieder Anfragen zur optimalen Bestückung und Platzierung der CHI-NetzStecker - besonders bei größeren Räumlichkeiten oder Gebäuden. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und den dabei gemachten Beobachtungen können wir heute einige bewährte Hinweise geben.


Der Wirkradius eines CHI-NetzStecker erstreckt sich mindestens über 110qm Wohnfläche/Stromverbrauch.

Doch grundsätzlich gilt: Sind zwei oder mehr Haupt-Stromkreise vorhanden (also mehrere Hauptsicherungen) ist die Anbringung jeweils eines weiteren CHI-NetzSteckers in einer beliebigen Wandsteckdose des jeweiligen Haupt-Stromkreises erforderlich.

2 CHi-NetzStecker sind auch empfehlenswert bei Einfamilienhäusern/ Wohnungen über 2-3 Etagen. Mittig im EG und OG platzieren.

Bei eingeschossigen Räumlichkeiten über 110qm - 250qm empfehlen wir auch 2 CHI-NetzStecker. Einen Stecker möglichst mittig im Raum. Einen zweiten Stecker möglichst in Nähe von WLAN/Verstärker platzieren.

Für eingeschossige Räumlichkeiten ab 250 bis 400 qm Nutzfläche/Stromverbrauch wie z.B. Diskotheken, Großraumbüros, Kindergärten, Ladengeschäfte, Restaurants, Event-Locations, Villen, Wellness-Einrichtungen empfehlen wir die Installation von 4 Chi-NetzSteckern. Sie entfalten ihre optimale Wirkung, wenn sie im Bereich der vier Ecken des Raumes/Gebäudes platziert werden oder einen größtmöglichen Abstand zueinander aufweisen.

Bei noch größeren Objekten nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Mail: uh-vital-systems@t-online.de